„Was Du sagst, das vergesse ich. Was Du mir zeigst, daran erinnere ich mich.

Was Du mich tun lässt, das verstehe ich.“

Konfuzius

iconome: das Planspiel für Management,

Organisation und Vertrieb

Aus Ernst wird Spiel. Wie im wichtigen Leben.

Entdecken Sie eine völlig neue Art, Kompetenz zu entwickeln. iconome ist unser realitätsnahes Planspiel-Seminar für Entscheider, Young Professionals und Führungskräfte im Unternehmen. Mit iconome gelingt es, Management-, Organisations- und Vertriebsabläufe effektiver zu gestalten und Zielvorgaben sicherer zu erfüllen – und somit den Unternehmenserfolg zu steigern.

 

iconome eröffnet den Erfolgsverantwortlichen im Unternehmen Zugang zu einer völlig neuen Art des Lernens. Zu einem Management-Training, das den Ernst zum Spiel macht. Das in der Simulation die entscheidenden Weichen für die Realität stellt.

 

iconome entlässt den Teilnehmer aus der Rolle des üblichen passiven Zuhörers in ein interaktives, vielschichtiges und spannendes Lernumfeld. Die realitätsnah erlebte Simulation und die sofortige Rückmeldung auf Managemententscheidungen sichern einen außergewöhnlich nachhaltigen Lerneffekt. 

 

iconome hilft:

  • Entscheidungsprozesse zu beschleunigen
  • Fehlentscheidungen zu minimieren
  • unternehmerische Stärken auszubauen
  • neue Leistungsressourcen zu erschließen
  • Strukturen zu dynamisieren
  • Ergebnisse gezielt zu steuern
  • Managementleistungen zu steigern
  • Teambuilding zu fördern
  • Gewinne planbar zu machen
  • Wirtschaftliche Zusammenhänge und Wechselwirkungen sichtbar zu machen

Wie funktioniert iconome?

» Aus Ernst wird Spiel «

iconome ist ein seminarbegleitendes, moderiertes Unternehmensplanspiel. Die Teilnehmer-Teams übernehmen dabei die Führung eines fiktiven produzierenden Unternehmens auf einen oligopolistischen Markt und treten in gegenseitigen Wettbewerb. In dieser Funktion sind sie für die weitere Unternehmensentwicklung verantwortlich. 

 

In einem vorgegebenen Zeitrahmen sind zahlreiche Entscheidungen zu treffen, die sich unmittelbar auf den Unternehmenserfolg auswirken.

 

Die computergestützte Simulation berechnet in jeder Spielrunde die Auswirkungen und die Marktreaktion. Parallel werden das Marktgeschehen und die Prozessabläufe der eigenen Wertschöpfungskette am Spielbrett anschaulich und greifbar nachgestellt.

 

Der erfahrene iconome-Spielleiter unterstützt die Teams fortlaufend bei der Analyse der Daten und beim Erarbeiten ergebnisorientierter Strategien.

 

Parallel zum Spielverlauf werden wesentliche betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und Managementkenntnisse vertieft, zum Beispiel:

Unternehmensanalyse

  • GuV, Bilanz, Controlling

  • Liquiditätssteuerung

  • Strategien und Strategieentwicklung

  • Kommunikation, Organisation und Entscheidungsfindung im Team

  • Ergebnispräsentation

 

Zusätzlich erweitert iconome das Lernspektrum um den Bereich der Teamentwicklung. 

iconome verbindet learning by doing mit earning by doing - verbindet Wissenszuwachs mit Erkenntnisgewinn.

Warum wirkt iconome?

» Alle Theorie war grau «

iconome ist welten entfernt von gängigen Managementseminaren und Führungskräfte-Trainings. Spielwelten.

 

Anders als konventionelle, theorielastige Schulungsvaranten verfolgt iconome ein völlig neues Konzept: das Verknüpfen einer IT-gestützten Wirtschaftssimulation mit den Elementen eines großzügigen, optisch und haptisch attraktiven Brettspiels. Das Ergebnis: mehrsinnliches, mehrdimensionales Erleben und Begreifen von betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen und Wechselwirkungen. 

 

iconome folgt der wissenschaftlichen Erkenntnis, dass Lerninhalte - also Informationen - dann am besten und längsten im Gehirn abgespeichert werden, wenn sie mit Emotionen verknüpft sind. 

 

Und iconome ist Emotion pur! Dafür sorgt die unmittelbare Wettbewerbssituation unter den Teams und die sofortige Rückkopplung durch Erfolgserlebnisse - aber auch von Fehlentscheidungen.

 

Und noch mehr. Denn im Spielverlauf trainiert und erarbeitet iconome zusätzlich zentrale Aspekte von Teambeziehungen und beleuchtet realitätsnah Entscheidungs-, Führungs- und Kommunikationsprozesse. Auch hier ist Emotion der Schlüssel.

 

So gelingt mit iconome ein einzigartiger Wissenstransfer hin zu substanziiertem unternehmerischem Denken und Handeln. Unternehmensanalyse, Strategieentwicklung und Zieldefinition sind nicht mehr nur abstrakte Begriffe, sondern mit konkreten Handlungskompetenzen belegte Fertigkeiten.

 

Aus Theorie wird Praxis. Aus Kennen wird Können. Aus Schulung wird iconome.

Wer gewinnt mit iconome?

» the winner makes it all «

Ganzheitlich denken, übergreifend planen, weitsichtig handeln. iconome lehrt den Blick aufs Ganze, macht Zusammenhänge

transparent und verknüpft Ressourcen.

 

Das macht iconome zu einem Gewinn für zahlreiche Entscheidergruppen und Akteure im Unternehmen.

 

iconome eignet sich für Unternehmer, Fach- und Führungskräfte, Young Professionals sowie Nachwuchskräfte technischer und

kaufmännischer Ausrichtung.

 

Das flexible iconome-Konzept erlaubt eine passgenaue Spielabstimmung auf alle Team-Konstellationen. Sei es die Ausrichtung auf Teilnehmer mit komplexer betriebswirtschaftlicher Kenntnis. Auf solche im Wissensaufbau. Oder auf Mitarbeiter aus Technik, Entwicklung und Verwaltung – zum Beispiel, um deren betriebswirtschaftliche Kompetenz zu fördern.

 

Weitere ideale Einsatzfelder von iconome sind das Assessment sowie die Potenzialerkennung.

 

Immer steht echte Teamentwicklung durch Lernen von- und miteinander im Mittelpunkt des Geschehens. Dafür sorgt die lebensnahe Simulation marktrealer Situationen, in denen die Spieler unter Druck kooperieren, abstimmen und entscheiden müssen.

Woraus besteht iconome?

» Wie im wichtigen Leben «

Bretter, die die Welt bedeuten: die beiden aufwändigen Spielplatten von iconome – die internationalen Märkte und der Produktionsbereich des Unternehmens.

 

Detailreich gestaltet, optisch reizvoll und großzügig dimensioniert bilden sie die wesentlichen Aktionsräume des Spiels. Auf ihren jeweils zwei eigenen Spielplatten stellen die Teams mit haptischen Spielelementen die gesamten Prozessabläufe der Wertschöpfungskette dar. Vom Einkauf über die Disposition und Fertigung bis zum Versand und Verkauf.

 

Hier werden eingesetztes Personal und Rohstoffe sicht- und greifbar. Genau so, wie produzierte, gelagerte und distributierte Waren. Hier werden Vertriebsaktivitäten transparent, Marktentwicklungen reflektiert und Wettbewerbssituationen konkretisiert. Hier werden Managemententscheidungen unmittelbar mit Leben erfüllt – und Konsequenzen unverzüglich deutlich. 

 

Es ist die spielerische Realität dieser Elemente, die iconome so faszinierend macht, so intensiv und so nachhaltig lehrreich.

 

Ergänzt wird das sicht- und greifbare Szenario von iconome durch die kontinuierliche computergestützte Auswertung der Spielrunden. Sie dokumentiert die Teamentscheidungen und die daraus resultierenden Folgen für die wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens.

 

Die Akteure verfügen dadurch in jeder Phase des Spiels über eine detaillierte betriebswirtschaftliche Bewertung der aktuellen Situation – fundiert, aussagekräftig und anschaulich.

 

Das Leben ist kein Spiel – genau deshalb gibt es iconome.

Christian Coordes - Beratung für Menschen und Unternehmen

Erlenweg 7

26759 Hinte - Loppersum

Tel. +49 4925 925 94 15

Druckversion Druckversion | Sitemap

Impressum

Christian Coordes - Beratung für Menschen und Unternehmen
Erlenweg 7
26759 Hinte - Loppersum
Tel. +49 4925 925 94 15
Mail: info@christian-coordes.de

© 2018 Christian Coordes